Heat Vario Plus “Comfort”

Die Comfort Schuhheizung ist eine beheizte Schuhsohle mit integriertem Akku und Sensorsteuerung. Dieser reagiert auf Fußkontakt. So wird die Heizung automatisch ein- und ausgeschaltet.

Die Temperaturregelung erfolgt automatisch über eine integrierte Steuerung. So bleiben die Füße immer mollig warmDie Heizung schaltet automatisch nach dem Trocknen der Sohle ab. So können keine unangenehmen Gerüche durch Nässe im Schuh entstehen.

Die Sohle kann zum Laden im Schuh bleiben. Die grüne LED zeigt den Heizbetrieb an, die rote LED den Ladebetrieb.

Die Schuhheizung Comfort wird in 2 verschiedenen Varianten angeboten:

 

Variante  „Time“ Plus

Für eine längere Heizwirkung schaltet diese Variante der Heizung bei Erreichen einer Zieltemperatur von ca. 39 Grad ab. Ein erneutes Einschalten erfolgt erst bei Unterschreiten von 36 Grad, frühestens aber nach 2 ½ Minuten.

Bestens geeignet für den Einsatz in windgeschützten Schuhen, z. B. Skistiefeln, Hartschalen-Bergstiefeln oder gefütterten Schuhen.

Heizdauer ca. 2,5 - 5 Stunden.

Variante „Heat“ Plus

Für konstante Wärme in weniger isolierten Schuhen, heizt diese Variante bis zu einer Zieltemperatur von ca. 42 Grad.

Ein Wiedereinschalten erfolgt sofort nach Unterschreiten der Temperatur von 36 Grad.

Bestens geeignet für den Einsatz z.B. beim Radfahren.

Heizdauer ca. 2 - 2,5 Stunden

Erhältliche Größen: M/L/XL. Sohlen sind auf die jeweilige Schuhgröße zuschneidbar.                             made in germany gold

Merkmale

  • Basissohle Sohle aus EVA Material
  • Decksohle aus Cambrelle
  • Automatisches Ein- und Ausschalten in Abhängigkeit zur Fußtemperatur
  • Sohle mit integriertem Ladekabel (Länge 750mm) für bequemes Laden im Schuh
  • Größen M/L/XL
  • Thermosensor für geregelte Heiztemperatur
  • Lithium-Polymer Akkuzellen mit 2200 mAh und 3,6 V
  • Schnellladegerät mit elektronischer Ladestromüberwachung, 2x 450mAh, 4,2 Volt DC.
    • Ladezeit 8 h
    • Eingangsspannung 110-240 Volt AC.
    • Optional Netzadapter für EU, U.K. und USA erhältlich.

Tipps / FAQ

  • Beim Einsatz der Sohlenheizung ist darauf zu achten, dass der Fuß ausreichend Platz im Schuh hat. Nur bei ausreichender Blutzirkulation ist die Wärme zu spüren.
  • Beim Einsatz im Radschuh ist ein zusätzlicher Windschutz in Form eines Überschuhs notwendig.
  • Befestigungslöcher in der Schuhsohle zum Anschrauben des Klickpedals sollten verschlossen werden.
  • Massiver Wassereinbruch führt zur Zerstörung der in der Sohle integrierten Steuerung. Abhilfe: Regenüberschuh oder als preiswerte Alternative umhüllen Sie die Sohle mit einem Frischhaltebeutel.


Angebotspreis Schuhheizung Comfort, Angebotsgültigkeit  bis Ende Dezember  2017:  

Bezeichnung

Artikelnummer

Unverbindlicher Verkaufspreis in Euro inkl. MwSt.

Schuhheizung "Comfort" Heat Plus mit Ladegerät C-100-* 199,--
Schuhheizung "Comfort" Time Plus mit Ladegerät C101-* 199,--

*Größen M (37-39) / L (40-42) / XL (43-46)

Gewährleistung von Produkt- und Herstellungsschäden: 2 Jahre ab Werk.

Zahlungs- und Lieferungsbedingungen:  7 Tage netto bzw. gegen Vorauskasse zzgl. Verpackungs- und Versandkosten

Der Auftrag wird nach geltendem Recht (HGB) von uns sorgfältig erledigt. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Einkaufsbedingungen (AGB’s) können wir nicht anerkennen